Aktuell

Neu Vario Line Geräteserie

Sie suchen ein Trockeneisstrahlgerät, welches Sie möglichst flexibel für die unterschiedlichsten Reinigungsaufgaben nutzen können? Dann sind Sie mit unserem DC 50 Vario Blaster für leichte bis mittlere Reinigungsleistung und unserem DC 280 Vario Blaster für leichte bis starke Reinigungsleistung bestens bedient.
Alle Geräte der Vario Line besitzen unser patentiertes Vario-Mahlwerk, mit dem Sie die Größe der Trockeneispartikel in drei Stufen einstellen können (0,4 / 0,8 / 2,0 mm). Neben der Partikelgröße sind auch der Luftdruck und die Menge an Trockeneis, die dem Luftstrom zugeführt wird, für die Reinigungsleistung ausschlaggebend. Beides können Sie natürlich ebenfalls am Gerät einstellen, um eine optimale Reinigungswirkung beim Trockeneisstrahlen zu erzielen.



Weitere Meldungen:

Vertriebsbüro West

Nah am Kunden zu sein und diesen dadurch optimal betreuen zu können, ist ein wichtiger Aspekt unserer Unternehmensphilosophie.
Wir sind froh, mit das-technik-team einen kompetenten Vertriebspartner für Nordrhein-Westfahlen gefunden zu haben.
Die Adresse von das-technik-team finden Sie in unserer Liste der Vertriebspartner in den PLZ-Gebieten 4 und 5.

parts2clean 2015

Auch in diesem Jahr werden wir unsere Produkte und Dienstleistungen wieder auf der internationalen Leitmesse für industrielle Teile- und Oberflächenreinigung parts2clean in Stuttgart präsentieren.
Vom 09. - 11. Juni werden wir Ihnen unsere neuen Geräte, in die sehr viele innovative Verbesserungen eingeflossen sind, vorstellen. Gerne senden wir Ihnen eine Freikarte für den Eintritt zur Messe zu. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an unsere Vertriebsmitarbeiter.

Winterangebot LT 380

Unseren Champion Blaster LT 380 können Sie im Zeitraum vom Dezember 2014 bis Februar 2015 zu einem reduzierten Preis von €14.999,- netto erwerben. Gegenüber dem Listenpreis von €15.450,- netto sparen Sie also mehr als €450!
Der LT 380 ist ein aus hochwertigen Komponenten gefertigter Trockeneisstrahler und stellt für viele harte industrielle Reinigungs- und Wartungsarbeiten die perfekte Lösung dar. Er ist ideal für die Reinigung / Entfernung von:

  • Druckgussformen
  • Sandgussformen
  • Flugrost
  • Unterbodenschutz
  • Stahlschiffsrümpfen

Schlauchsicherung für LT 280 und LT 380

Um Verletzungen der Anwender bei einem versehentlichen Abreißen des Druckluftschlauchs von der Kupplung zu verhindern, bieten wir ab sofort eine Schlauchsicherung für unsere Geräte der LT 280 und LT 380 Serien an. Neue Geräte werden standardmäßig ohne Aufpreis mit der Sicherung ausgeliefert. Altgeräte können bei Bedarf nachgerüstet werden.

Zusätzliches Schlauchpaket für LT 280

Neben dem bewährten Standardschlauchpaket für unsere LT 280 Geräte bieten wir nun auch das Schlauchpaket des LT 50 mit geringerem Schlauchdurchmesser und 3,5 m Länge für unsere LT 280 Geräte an. Die Vorteile dieses Schlauchpaketes sind eine bessere Handlichkeit und ein geringeres Gewicht. Beides führt zu einer leichteren, ermüdungsärmeren Handhabung der Pistole. Zudem können auch schwer zugängliche Stellen besser gereinigt werden.
Das Schlauchpaket kann ab sofort über unsere Vertriebspartner oder direkt bei uns bestellt werden.

LT 280 im Einsatz am Schloss Gifhorn

Die Firma Bauhütte Quedlinburg GmbH ist ein hochgradig spezialisiertes Handwerksunternehmen im Fachbereich Baudendenkmalpflege. Sie verbindet Tradition, handwerkliche Höchstleistung und sozialen Zusammenhalt mit den heutigen modernen Anforderungen, die unsere Kunden und die Gesellschaft an uns stellen.
Das LT 280 Double Impact Trockeneis-Strahlgerät wurde speziell für die aufwendigen Sanierungsarbeiten am Schloss Gifhorn von der Firma Bauhütte erworben. Als Vorbereitung für die Restaurierungen wurden mit dem LT 280 Farbrückstände von der Zementschlemme über einer Fläche von 1.300 m2 entfernt sowie etliche Sandsteine gereinigt. Auch für diese Anwendungen ist das LT 280 Trockeneis-Strahlgerät ein zuverlässiger und effizienter Partner.

Erweiterung unseres Vertriebspartnernetzes um die Firmen LUTENA und Preßluft-Götz

Wir freuen uns, dass die beiden Firmen LUTENA GmbH und Preßluft-Götz GmbH unser Vertriebspartnernetz erweitern.

Die LUTENA GmbH wurde 1980 in Bremen gegründet, wo sich bis heute der Hauptsitz befindet, und hat sich bis 1992 mit dem Vertrieb von Kompressoren befasst. Ab 1992 wurde der Mitarbeiterstamm aufgestockt und der Bereich Service und Betrieb weiterhin ausgebaut. Es wurden eine Vertriebsniederlassung in Buchholz/Nordheide und ein Servicecenter in Lüneburg eröffnet. Ein stetiges Wachstum führte 1998 zu einer Verstärkung im Bereich Vertrieb. Seitdem wurde das Leistungsspektrum systematisch um die Bereiche Engineering, Druckluftaufbereitung, Kältetechnik, Vakuumtechnik, Kühlwassertechnik, Hochdrucktechnik, und Stickstofferzeugung erweitert. Es werden mit dem Anwender zusammen komplette Anlagen konzipiert und realisiert. Das Unternehmen wird von den Geschäftsführern Axel Siewert, Heino Haegermann und Harm Dörgeloh geleitet.

1923 rief der Gründer Rudolf Götz eine Firma zur Vertretungen verschiedener elektrotechnischer Unternehmen ins Leben. Das Familienunternehmen, das sich bald nach seiner Gründung immer mehr auf den Druckluftsektor spezialisierte, überstand die Fährnisse des 2. Weltkriegs und startete 1949 mit einem Reparatur-Service für Druckluftwerkzeuge und nahm 1952 den Verkauf von Kompressoren wieder auf. 1960 wurde mit dem Umzug in neue Räume an der Zielstraße ein spürbarer erster Entwicklungs­sprung vollzogen. Anfang der Siebziger erfolgte der zweite Sprung mit dem Bezug des neuen Geschäfts­gebäudes und Betriebsgeländes. Für Pressluft-Götz stehen Kundendienst und ingenieurmäßiges Know-How im Mittelpunkt der Arbeit. Für die Zulieferer und Kunden ist Pressluft-Götz ein kompetenter und zuverlässiger Partner.

Zu unseren kompakten Trockeneisstrahlgeräten der Serie DC/LT 50 bieten wir ab sofort optional einen passenden Trolley an.

Zu unseren kompakten Trockeneisstrahlgeräten der Serie DC/LT 50 bieten wir ab sofort optional einen passenden Trolley an.

Der Trolley bieten Ihnen die folgenden Vorteile:

  1. Verbesserte Mobilität des Gerätes
  2. Zusätzliches Ablagefach für einen Trockeneisbehälter
  3. Sicherer Stand des Strahlgerätes

Mit dem optisch ansprechenden und einfach zu handhabenden Trolley für unsere DC/LT 50 Trockeneisstrahlgeräte erhöhen Sie Ihre Flexibiltät und den Einsatzbereich der Geräte. Der Trolley kann ab sofort über unsere Vertriebspartner oder direkt bei uns bestellt werden.

Deckert Anlagenbau auf der Messe parts2clean in Stuttgart: Trockeneisstrahlgeräte der neuen Generation.

Vom 24. - 26. Juni 2014 fand in Stuttgart die internationale Leitmesse für industrielle Teile- und Oberflächenreinigung "parts2clean" statt.
Die Deckert Anlagenbau GmbH als Produzent von Trockeneisstrahlgeräten war mit einem eigenen Stand auf der Messe vertreten und präsentierte dort die neue Generation ihrer Geräte.

Kennzeichnend für die neue Gerätegeneration ist die Möglichkeit des Kombistrahlens. Beim Kombistrahlen kann zu dem Trockeneis noch ein Additiv zugegeben werden, um die Reinigungsleistung der Geräte gezielt zu erhöhen, sodass sich das Anwendungsspektrum u.a. um die Bearbeitung metallischer und mineralischer Oberflächen erweitert, wie z.B.

  • Entrosten,
  • Entlacken und
  • Reinigen offenporiger Oberflächen.

Auf Wunsch und Anregung vieler Anwender und Kunden hat Deckert Anlagenbau ein Abrasiv Set für die Geräte LT 50, LT 280 und LT 380 entwickelt.

Auf Wunsch und Anregung vieler Anwender und Kunden hat Deckert Anlagenbau ein Abrasiv Set für die Geräte LT 50, LT 280 und LT 380 entwickelt.

Mit diesem Abrasiv Set erhält man die Möglichkeit, die starke Reinigungsleistung mit Trockeneispellets durch Zugabe eines Additivs, z.B. mit Granatsand, Glasperlen, Nussschalen etc. gezielt zu erhöhen.

Durch die Kombination der Trockeneisstrahlgeräte LT 50, LT 280 und LT 380 mit dem Abrasiv Set stehen Ihnen zwei Betriebszustände zur Verfügung:

  1. Strahlreinigen mit Trockeneis
  2. Kombiniertes Strahlreinigen mit Trockeneis und Additiv

Die Montage des Abrasiv Sets an die DCA Deckert Trockeneisstrahlgeräte ist wie immer anwenderfreundlich und mit wenigen Handgriffen erledigt.

Das Anwendungsspektrum erweitert sich u.a. um die Bearbeitung metallischer und mineralischer Oberflächen, wie z.B.

  • Entrosten,
  • Entlacken und
  • Reinigen offenporiger Oberflächen.