Strahlen, aber richtig! Mit Trockeneisstrahlkabinen von DCA.

Sie suchen nach einem idealen Umfeld für das Reinigen mittels Trockeneis?

Einer Möglichkeit, dieses Umfeld bestmöglich in die vorhandene Produktionsstätte zu integrieren?

Dann sind unsere Trockeneisstrahlkabinen genau das Richtige für Sie!

Durch ihre Segmentbauweise passen sie sich ideal an jeden Standort an, ganz wie Sie es wünschen.

Ob als Lärmschutzwand in offener Bauweise oder geschlossene Trockeneisstrahlkabine mit Absauganlage.

Entscheiden Sie, welche Variante zu Ihnen passt!


Die Trockeneisstrahlkabinen sind standardmäßig in 2- oder 4-wandiger Ausführung ab einem Maß

von 210 cm x 210 cm x 212 cm (L x B x H) und einer Wandstärke ab 50 mm erhältlich.

Die 2-wandige Trockeneisstrahlkabine eignet sich hervorragend zur Nutzung freier Eckkapazitäten.

Die Trockeneisstrahlkabine in 4-wandiger Ausführung lässt sich bedarfsgerecht an jedem Standort der Produktionsstätte platzieren. Durch die Sandwichbauweise lassen sich Länge und Breite variabel anpassen.

Gut eingedämmt oder doch offen? Bei der Wahl der Dachelemente haben Sie freie Hand.

Die Trockeneisstrahlkabinen sind sowohl offen, teilweise oder ganz geschlossen erhältlich.


Sicherheit steht an erster Stelle!

Deshalb ist die geschlossene Variante mit einer Absauganlage und einem CO2-Warngerät ausgestattet.

Je nach Einsatzbereich lassen sich zusätzlich Feinpartikelfilter, Zyklonfilter o.ä. integrieren.

Weitere Ausstattungsmerkmale sind eine Tür mit Fenster, ein Seitenfenster und Beleuchtung.

Optional bieten wir eine integrierte Temperaturregelung, Krananlagen und Einspann-Wende-Gestelle für ein besseres Werkstückhandling an.

Bei sehr häufiger Nutzung sorgt die geschlossene Trockeneisstrahlkabine für einen störungsfreien Ablauf und bietet durch die guten Geräuschdämmungseigenschaften unter Einhaltung der zulässigen Geräuschemissionen einen klaren Vorteil.


Wird die Trockeneisstrahlkabine jedoch selten über einen langen Zeitraum genutzt, kann die offene Variante eine kostengünstigere Alternative sein.


Das Trockeneisstrahlgerät ist bei beiden Varianten nicht fix mit der Trockeneisstrahlkabine verbunden, so dass es bedarfsgerecht auch in anderen Bereichen der Produktionsstätte eingesetzt werden kann.


Sie wünschen eine individuelle Beratung? Ihren Ansprechpartner finden Sie hier.